Fragwürdig

Was bedeutet die Zinserhöhung?

Roland Süß über die Entscheidung der EZB / Süß ist Mitglied im Koordinierungskreis des globalisier-ungskritischen Netzwerk Attac

ND: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins auf 1,5 Prozent erhöht. Attac kritisiert diesen Schritt. Warum?
Süß: Wenn der Leitzins erhöht wird, verteuern sich als Konsequenz die Kredite, was bei den verschuldeten Ländern zusätzlich Probleme schafft, weil sich die Zinsen ihrer Kredite erhöhen. Als Folge können sie die Krise noch schwerer überwinden, und es besteht zusätzlich die Gefahr einer Rezession. Im Prinzip ist diese Zinserhöhung nur für Banken interessant oder teilweise für die Länder und die Wirtschaften in den nördlichen Regionen und vor allem für Deutschland.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: