Sommerzeit: Tierheim ist überfüllt

(dpa). Ausgesetzt oder vergessen: In Berlin warten derzeit 1644 Tiere im Berliner Tierheim auf ein neues Zuhause. Die insgesamt 20 Tierhäuser für Hunde, Katzen oder Kaninchen seien im Sommer überfüllt, berichtete ein Sprecher des Berliner Tierschutzvereins am Dienstag. Teilweise würden in den Boxen drei Hunde miteinander auskommen müssen, in denen eigentlich nur ein Tier sein sollte.

Dabei seien die Abgabegründe ganz unterschiedlich: Einige Besitzer hätten ihre Wohnungen verloren oder seien krank geworden. Einige Tiere seien unterernährt gefunden worden. Nach Angaben des Tierschutzvereines vergessen viele Menschen vor dem Urlaub, sich um eine übergangsweise Unterkunft für ihre Tiere zu kümmern.

Im Sommer sei das größte Tierheim Europas am Hausvaterweg in Falkenberg zwar regelmäßig überfüllt, sagte der Sprecher. Aber: »Wir haben kein Verständnis dafür, wenn die Tiere nicht in die Urlaubs- und Lebensplanung mit einbezogen werden.« Tiere sollten als Familienmitglieder betrachtet werden. Wer überfordert sei, solle sich kein Tier anschaffen.

Nun hofft der Tierschutzverein, dass viele Berliner die verbleibenden Ferientage bis Mitte August noch nutzen, um ein Tier zu suchen und es dann an sein neues Heim zu gewöhnen. Der Bestand im Tierheim werde sich in den nächsten zwei Wochen sicherlich reduzieren, sagte der Sprecher. Im Jahr 2010 hat das Tierheim 10 529 Hunde oder Katzen aufgenommen – von ihnen konnten 10 415 vermittelt werden.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung