Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Information unzureichend

Badmodernisierung

Die Bäder im Haus sollten modernisiert werden. Die Ankündigung dazu war aber sehr allgemein gehalten. Auch Pläne wurden nicht vorgelegt.
Die Mieter wurden aufgefordert, den Veränderungen zuzustimmen. Aus der Ankündigung war aber nicht ersichtlich, wie die Veränderungen konkret aussehen sollten. Die Mieter wurden nur informiert, dass neben diversen anderen Arbeiten eine komplette Veränderung der Grundrisse vorgesehen sei – mehr nicht.

Dafür waren die Vorstellungen des Vermieters über die Modernisierungsumlage sehr eindeutig. Die Mieten sollten nach Abschluss der Modernisierung um 200 Euro pro Monat steigen. Als die Mieter der Ankündigung widersprachen, kam der Fall vor das Amtsgericht Stuttgart. Nach Mitteilung der LBS stellte sich der Richter auf die Seite der Mieter. Eine so ungenaue Modernisierungsankündigung müsse nicht akzeptiert werden.

Urteil des AG Stuttgart vom 26. Mai 2005, Az. 30 C 1290/05

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln