Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Oans, zwoa, gsuffa!

Sarah Liebigt über Kulturausbau für Exilbayern

6000 Quadratmeter Fläche, 2000 Meter Holzbänke, 20 Tonnen rein bayerische Dekoration, Leitungen mit einer Gesamtlänge von 1000 Meter. Wer das jetzt liest und schon (Weiß-)Bierdunst in der Nase hat sowie Brezenstapelbilder vor den Augen, liegt ganz richtig. Die Zahlen stammen aus einer Ankündigung der Hofbräu Berlin. Nahe des Alexanderplatzes will die Bayrische Brauerei ein neues Haus eröffnen – das größte Wirtshaus Europas.

»Wat solln dit«, fracht sich da der jemeine Berliner und kiek...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.