Das Klavier belfert, der Klang grantelt

Musikfest Berlin: Bartok-Sonate mit Andras Schiff, Mahlers 8. Sinfonie, Nonos »Prometeo«

  • Von Stefan Amzoll
  • Lesedauer: ca. 4.5 Min.

Spielt der gerühmte Pianist Andras Schiff, sind die Häuser voll und Akklamierwogen schwappen. Auch vor einigen Tagen im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie war das so.

Aber da kam zuvor noch was anderes. Eine Ansprache. Schiff gab eine Matineé zugunsten der IPPNW. Peter Hauser sprach. Keine verdriessliche Sonntagsrede, wohl aber eine über die Geschichte dieser politisch hochwichtigen Einrichtung, in der Hauser seit vielen Jahren mitwirkt. Konzert, verbunden mit Politik, Bildung, Wissen. Im Raum Menschheitsprobleme. Wann gibt es das. Benefizkonzerte veranstaltet die »Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges« (IPPNW), seit sie existiert. Vor dreißig Jahren kam die IPPNW zur Welt. Zunächst klein, schlossen sich ihr immer mehr Länder und Akteure aus dem verantwortlichen Medizinwesen an, so der Redner. Die Assoziation agierte in West und Ost gleich intensiv, sie trug Analysen in die Öffentlichkeit, offerierte Lösungsoptio...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.