Verlagerung von Jobs befürchtet

Kopenhagen/Rostock (dpa/ND). 350 dänische Mitarbeiter der Ostseereederei Scandlines fürchten die baldige Verlagerung ihrer Arbeitsplätze nach Deutschland. Der zuständige Sprecher der Gewerkschaft 3F...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.