7000 am Start für zehn Kilometer

(ND). Der traditionelle 10-Kilometer-Lauf durch Berlin startet am Sonntag um 12 Uhr vor dem Schloss Charlottenburg, wie der Veranstalter mitteilte. Die schnellsten 10-Kilometer-Läufer der Welt und über 7000 Laufsportbegeisterte durchqueren direkt die Berliner City und den Zoo.

Bei den ASICS Grand 10 will der Kenianer Leonard Komon seine Vorjahresleistung noch verbessern, als er in 27:12 min die schnellste jemals in Deutschland erzielte 10-Kilometer-Zeit lief. Die Zielankunft wird von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr erwartet.

Karte: Veranstalter

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung