Ankara verärgert über EU-Bericht

Türkei drängt weiter auf schnellen Beitritt

Brüssel (AFP/nd). Die Türkei hat verärgert auf den diesjährigen Bericht zur EU-Erweiterung reagiert. Es sei Zeit für Europa, den Blickwinkel zu ändern, sagte der für EU-Angelegenheiten zuständige türkische Minister Egemen Bagis am Mittwoch.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: