Unter schweren Lidern

The Look

  • Von Caroline M. Buck
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Zu einer ungewöhnlichen Frau gehört ein ungewöhnlicher Dokumentarfilm. Sie habe nie geglaubt, dass man über sie als Person einen Film machen sollte, sagt Charlotte Rampling selbst. Und hat sich dann doch überzeugen lassen. Weil Regisseurin Angelina Maccarone Rampling Gelegenheit gab, über zentrale Fragen ihres beruflichen wie privaten Lebens selbst oder im Gespräch mit Freunden oder Weggefährten Position zu beziehen.

»The Look - Charlotte Rampling« ist ein biografischer Film in neun Kapiteln. Deren Themen reichen vom Ausgeliefertsein an den Blick der Kamera (und an die Blicke der Fans) bis zur Frage, was das Altern mit der Karriere, der Psyche, dem Gesicht einer Schauspielerin anstellt, was von der Schönheit übrig blieb, die einst ihr Sesam-öffne-dich für die Filmkarriere war. Von Ramplings Einsichten über Tod und Liebe bis zur Frage, wie man Wirkung erzielt und Stimmungen transportiert, auf Abruf und zu einer festgesetzten Tageszei...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 494 Wörter (3129 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.