Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Gewissheit nach 30 Jahren

Leichenfund in der Eifel

Knapp 30 Jahre nach ihrem Verschwinden ist das Schicksal von Lolita Brieger aus der Eifel vermutlich aufgeklärt: Die damals 18-Jährige ist nach Einschätzung der Polizei »mit hoher Wahrscheinlichkeit« tot, am Mittwoch wurden auf einer ehemaligen Mülldeponie in Nordrhein-Westfalen Knochen und Kleidungsstücke gefunden. Die Überreste stammten »relativ sicher« von der jungen Frau, sagte Einsatzleiter Wolfgang Schu. Die gefundenen Kleider entsprächen denen, die die junge Frau trug, als sie zum ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.