Schatten. Spiel?

  • Von Hans-Dieter Schütt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.
Die Sonne brächte alles an den Tag? Wir bejahen diesen Satz in freudiger Zustimmung zu Klarheit und Deutlichkeit. Unser Sinnen geht zum Sichtbaren, unser Trachten zur Erkenntnis. Aber in den Fotos der Leipzigerin Stefanie Ketzscher genügen wandernde Schatten, die sich über eine Hauswand legen, und die Wahrnehmung gibt uns Rätsel auf, die eine seltsame Festlegung besitzen: Sie verwirren aufs Gründlichste und schaffen gänz...

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.