• Kultur
  • Bücher zum Verschenken

Von Anbeginn an gegen Hitler

Eine Hommage an den kommunistischen Widerstand gegen Hitler

  • Von Karlen Vesper
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Dies ist ein sehr verdienstvolles Buch. Es erinnert an einen vergessenen, oder besser gesagt: jetzt wieder verschwiegenen Widerstand gegen das barbarische Hitlerregime. In unmittelbarer Nachkriegszeit war er sehr wohl präsent, und in der Zeit der deutschen Zweistaatlichkeit wurde er östlich der Elbe intensiv erforscht und mittels Monografien und Biografien, durch Filme und Ausstellungen gedacht und geehrt.

Nach der »Wende« hieß es, er sei überhöht und heroisiert worden. Allerorten in Ostdeutschland wurden Gedenkstätten und Denkmäler geschleift, Namen verschwanden von Straßen und Plätzen. Es gab einen perfiden Angriff auf die Gedenkstätte Deutscher Widerstand in der Westberliner Stauffenbergstraße, die Kommunisten gleichermaßen ehrt wie Hitlergegner aus sozialdemokratischen, bürgerlichen und christlichen Kreisen. Die Attacke wurde abgeschmettert. Allgemeinhin ist dennoch der opferreiche Kampf deutscher Kommunisten heute kaum mehr All...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 466 Wörter (3168 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.

Das Blättchen Heft 19/18