Nacht ohne Morgen

TV-Tipp: ARD-Krimi

  • Von Katharina Dockhorn
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Zeit ist begrenzt, die dem schwer erkrankten Juristen Jasper Dänert (Götz George) noch bleibt. Einen Fall, der ihm besonders an die Nieren ging, will der pensionierte Staatsanwalt noch lösen. Vor 20 Jahren konnte der Mord an einem 16-Jährigen in der brandenburgischen Provinz nicht aufgeklärt werden, selbst die Identität des Teenagers ist unbekannt. So beginnt »Nacht ohne Morgen«, ein exzellentes, außergewöhnliches Psychodrama, das Andreas Kleinert nach einem Buch von Karl-Heinz Käfer inszenierte.

De...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.