Kein bisschen weiser?

Deutsches Schulsystem noch immer in sozialer Schieflage

  • Von Lena Tietgen
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Vor zehn Jahren erschütterte die erste PISA-Studie die Bildungsnation Deutschland. Von nun an stand »PISA« für Bildungsnotstand, Undurchlässigkeit und für die Schere zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern, der Begriff »bildungsferne Schichten« war geboren. Es wurden Reformen auf den Weg gebracht, das allgemeine Schulklima verbessert, und doch entscheidet noch immer der Geldbeutel über Schulkarrieren. Soziale Differenzen zeigen sich in unterschiedlicher Bewertung und Empfehlung der Schüler wie auch in Entscheidungen der Eltern. Schleppende Strukturreformen und Gesellschaftsverlust gehen Hand in Hand.

Trotzdem die erste PISA-Studie Deutschlands schlechtes Ergebnis auf das mehrgliedrige Schulsystem zurückführte, wich die Kultusministerkonferenz (KMK) einer Schulstrukturdiskussion aus. Gerechnet hatte man mit einem schlechten Abschneiden der Hauptschule aber nicht der Gymnasien. Nun war man mit einer fehlenden Korrelation von Grunds...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 772 Wörter (5678 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.