Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Kassen bei Implantaten in der Pflicht

Berlin/Bonn/Sydney (dpa/nd). Im Skandal um minderwertige Brustimplantate sieht das Gesundheitsministerium die Krankenkassen in der Plicht, die Kosten für eine Entfernung zu übernehmen. Wer sich die Silikonkissen bei einer Schönheitsoperation hat einsetzen lassen, muss sich laut Ministerium aber unter Umständen an den Kosten beteiligen. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hatte am Freitag betroffenen Frauen g...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.