Werbung

Schlechte Aussichten?

Autor Alexander Kluge

Der Autor und Filmemacher Alexander Kluge (79) hält neue weltpolitische Konflikte für möglich. Die Geschichte sei voller »Tretminen und Blindgänger«, die jederzeit hochgehen könnten, sagte er gegenüber dem »Spiegel«.

1989/90 habe er gedacht, dass nun rosige Zeiten kämen. »Und plötzlich kann ich nicht mehr ausschließen, dass das 21. Jahrhundert entgleist.« Die Schuldenkrise, der Konflikt mit Iran, die arabischen Rebellionen, das Wiederentstehen eines autoritären Regimes in Ungarn. Das 21. Jahrhundert berge mehr Fallen als das 20., warnte er. dpa

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!