Pechsteins 56. Medaille

Mehrkampf-EM: Die 39-jährige Berlinerin gewinnt Silber bei der Windlotterie von Budapest

  • Von Frank Thomas, dpa
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

20 Jahre nach ihrem EM-Debüt hat Claudia Pechstein erneut eine Medaille bei Europameisterschaften erkämpft. Trotz widriger Bedingungen auf der Freiluftbahn im Budapest gelang ihr am Sonntag noch der Sprung auf Platz zwei.

Völlig ausgepumpt fiel sie ihrem Freund in die Arme und strahlte vor Glück: Claudia Pechstein hat bei der Windlotterie das silberne Los gezogen und ihre elfte Medaille bei Europameisterschaften erkämpft. Zum Abschluss der Eisschnelllauf-EM auf dem gefrorenen See des Budapester Stadtparks stürmte die Berlinerin auf ihrer Spezialstrecke 5000 Meter von Platz vier doch noch auf das Siegerpodest nach vorn. Es war in ihrer mehr als 20-jährigen Karriere ihre 56. Medaille bei Olympia oder internationalen Titelkämpfen (14 Gold/28 Silber/14 Bronze).

Ihren vierten EM-Titel sicherte sich die Tschechin Martina Sablikova, die am Sonntag mit Bahnrekord in 7:22,38 Minuten souverän auch die 5000 Meter gewann. Pechstein wurde sechs Wochen vor ihrem 40. Geburtstag in einem perfekten Rennen gegen die Uhr in 7:34,51 Zweite und verdrängte die nach drei Strecken noch 7,66 Sekunden vor ihr liegen...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 432 Wörter (2862 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.