Saarland: Klärendes Vier-Augen-Gespräch

Saarbrücken (dpa/nd). Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und SPD-Landeschef Heiko Maas kamen gestern zu einem Vier-Augen-Gespräch zusammen. Bei dem Treffen in Saarbrücken sollte abschließend geklärt werden, ob CDU und SPD nach den bisherigen Sondierungen in formelle Verhandlungen einsteigen. Das Ergebnis des Gesprächs lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung