Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Sportiv

Hasko Weber / Der Stuttgarter Schauspiel-Chef wird 2013 Intendant des Nationaltheaters Weimar

  • Von Hans-Dieter Schütt
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Er hat etwas Sportliches. Ist kräftig, gelassen. In der Erscheinung so, als seien Hindernisse etwas, das man kurz begrüßt - und nimmt. Er war vor sechs Jahren als Fremder nach Stuttgart gekommen, der Dresdner. Man kommt nicht so reibungslos aus Sachsen nach Schwaben. Man springt ja auch nicht in der Badehose in den Brennnesselwald. Hasko Weber sprang. Und siehe da, es war nur Schwaben, kein Brennesselwald. Er etablierte eine geballte Faust als Signet des Stuttgarter Schauspiels, er schlug nicht zu, aber er schlug zu Buche - Stuttgart wurde »Theater des Jahres«.

Hasko Weber, der Maschinen- und Anlagenbauer aus der DDR, geboren 1963, i...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.