Auf der Couch

Rezension

  • Von Ulrike Henning
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Sie wollen eine Psychoanalyse machen? Jahrelang zweimal pro Woche eine Stunde im Unterbewusstsein graben? Und das soll die Gesundheit fördern?

Solche Reaktionen kann es geben, wenn diese Therapieform ins Gespräch kommt. Die Medizinerin Dunja Voos hat sich gründlich mit den Ängsten und Vorurteilen rund um die Analyse beschäftigt. Erörtert werden Dauer, Ziele oder die Modernität dieses Vorgehens. Auch mögliche Probleme, etwa eine Abhängigkeit vom Therapeuten, kommen zur Sprache. Nebenbei werden kurz die psychotherapeutischen Berufsgruppen vorgestellt. Die Autorin gibt Hinweis...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.