Änderungen für Arbeitnehmer und Rentner

Einkommensteuererklärung 2011

Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH) informiert nachfolgend über aktuelle Steueränderungen im Zusammenhang mit dem veränderten Jahressteuergesetz 2011, das Auswirkungen auf die Einkommensteuererklärung für 2011 für Arbeitnehmer und Rentner hat.

Da Arbeitgebern, Versicherungen und anderen Institutionen eine Frist bis zum 28. Februar 2012 eingeräumt wurde, um die für die Steuerberechnung benötigten Daten an die Finanzämter zu senden, und die vielen gesetzlichen Änderungen den Start der finanzinternen Steuerberechnung verschieben, können die Finanzämter die Einkommensteuererklärungen für 2011 erst im März 2012 endgültig bearbeiten.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: