Werbung

Gauck soll Ehrenbürger werden

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Schwerin (dpa/nd). Der langjährige Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde, Joachim Gauck, soll Ehrenbürger in Rostock werden. Die Bürgerschaft der Hansestadt wird sich aller Voraussicht nach auf der Sitzung am 4. April mit einem entsprechenden Antrag befassen, teilte das Büro der Präsidentin am Mittwoch auf Anfrage mit. Die Anregung dazu sei im Vorjahr aus der Bevölkerung gekommen. So seien zwei Schreiben mit mehreren Unterstützungsunterschriften bei der Stadt eingegangen.

Verfassungsklage gegen NachtflügeBlankenfelde (dpa/nd). Gegen die Nachtflugregelung für den künftigen Flughafen Berlin-Bandenburg haben vier betroffene Gemeinden Verfassungsbeschwerde eingelegt. Die Gemeinden Großbeeren, Eichwalde, Schulzendorf und Blankenfelde-Mahlow wenden sich gegen das Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes in Leipzig vom Oktober 2011. »In dem Urteil wurden unsere Argumente in der Begründung nicht abgewogen«, beklagte der Bürgermeister von Blankenfelde-Mahlow, Ortwin Baier (SPD). Die Richter hatten auch zwischen 22 Uhr und Mitternacht sowie zwischen 5 und 6 Uhr Starts und Landungen erlaubt - im Durchschnitt 77 Flüge, maximal 103.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!