Werbung

Neues Festival statt Loveparade

(dpa). Die Berliner Straßenparty B-parade will im Juli einen neuen Anlauf nehmen. Trotz derselben Strecke über die Straße des 17. Juni nahe dem Brandenburger Tor soll es keine Neuauflage der Loveparade werden, sondern eine »neue, unvergleichliche Parade der elektronischen Musik mit Festivalcharakter«, heißt es auf der Internetseite, auf der auch das Sicherheitskonzept erläutert wird. Seit dem tödlichen Unglück auf der Loveparade in Duisburg 2010 wurde oft die Frage nach der Gefahr von solchen Spektakeln gestellt.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!