Gescheiterter Föderalismus

Karikatur: Christiane Pfohlmann

Die Bundesregierung will das sogenannte Kooperationsverbot in der Bildung lockern. Künftig, so hieß es zu Beginn dieser Woche, soll der Bund Hochschulen und Fachhochschulen auch direkt finanziell fördern können. Bislang konnten wissenschaftliche Einrichtungen vom Bund nur außerhalb der Hochschulen unterstützt werden. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) verspricht, die nötige Grundgesetzänderung rasch umzusetzen.

Eine gute Nachricht. Immerhin galt das bei der Föderalismusreform eingef...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.