Arbeitslose nicht obdachlos

Martha Schook aus Hönow fand kurzfristig ein neues Quartier in Berlin-Hellersdorf

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Die langzeitarbeitslose Verkäuferin Martha Schook aus dem zu Hoppegarten gehörenden Hönow ist nicht obdachlos geworden. Kurz vor der Zwangsräumung der gemieteten Doppelhaushälfte am 28. Februar hat sie offensichtlich ein neues Quartier im benachbarten Berlin-Hellersdorf gefunden.

Wie nd bereits berichtete, hatte die 62-Jährige jahrelang gemeinsam mit dem Rentner Herbert Schill am Hönower Erpeweg gelebt. Beide beteuerten, dass sie lediglich eine Wohngemeinschaft sind. Das Jobcenter Märkisch-Oderland stufte die beiden jedoch als Bedarfsgemeinschaft ein und strich Schook die Zuwendungen. Es häuften sich Mietschulden in Höhe von rund 7000 Euro an. Deswegen bekamen Schook und auch Schill zunächst keine andere Wohnung. Denn jeder Vermieter will vor der Schlüsselübergabe eine Bescheinigung über Mietschuldenfreiheit sehen. Die Situati...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 405 Wörter (2720 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.