WOCHEN-CHRONIK

10. März 1952: Mit Unterstützung der Armee ergreift General Fulgenico Batista die Macht in Kuba und errichtet eine Diktatur, die 1959 unter Führung des Rechtsanwalts Fidel Castro gestürzt wird.

11. März 1872: In Preußen werden alle Schulen unter staatliche Kontrolle gestellt; damit will Reichskanzler Otto von Bismarck den Kirchen Einfluss entziehen.

12. März 1947: US-Präsident Harry S. Truman verkündet vor dem Kongress den Kampf gegen den Kommunismus (Truman-Doktrin).

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln