Mehr als 172 000 Menschen fliehen vor Konflikt in Mali

Dakar (AFP/nd). Wegen der Kämpfe in Mali zwischen der Armee und Tuareg-Rebellen sind nach Angaben der UNO mehr als 172 000 Menschen auf der Flucht.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: