Sierra Maestra

FIDEL CASTRO

  • Von Johnny Norden
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Die Großoffensive gegen die kleine Rebellenarmee in der Sierra Maestra in den Sommermonaten 1958 erhielt den Code »Plan F-F« (Fin Fidel - Das Ende von Fidel). Sie endete mit einer schmählichen Niederlage der 3000 Mann starken Regierungstruppen und markierte den Anfang vom Ende der USA gestützten Batista-Diktatur.

Die Erinnerungen von Fidel Castro sind aus der Sicht des Kommandierenden einer 300 Kämpfer zählenden Partisanenarmee geschrieben. Ihr historischer Wert besteht darin, dass hier neben dessen exklusiven Erfahrungen Originalmaterial ausgewertet wurde: nicht nur Castros Befehle und Notizen aus jenen Tagen, auch die Dokumente des Oberkommandos der Regierungstruppen sowie Tonbandmitschnitte des »Radio Rebelde«. Castro verzichtet auf weitschweifige Reflexionen aus heutiger Sicht; er beschränkt sich auf erläuternde Kommentare zu den Dokumenten jener Zeit. So ergibt sich ein detailliertes Bild von den Kämpfen zwischen Mai und Juli 1...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 638 Wörter (4460 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.