Museum zum Mitmachen

Potsdamer »Extavium« eröffnet neu

  • Von Alisa Reimer, dpa
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Sechsjährige können einen Trabant in die Luft heben, Schulkassen stellen selbst Solarzellen her - Potsdams Mitmachmuseum eröffnet wieder.

Ein neuer Name, ein fast doppelt so großer Ausstellungsraum und spannende Experimente: Potsdams ehemaliges Exploratorium präsentiert sich in frischem Glanz. Am Dienstag öffnen sich die Tore des wissenschaftlichen Mitmachmuseums in der Caligarihalle auf dem Gelände des Filmparks Babelsberg. Dazu wird auch Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) erwartet. Von da an sollen das ganze Jahr über Schulkassen, Kitagruppen und Familien das »Extavium« besuchen. Seit der Ersteröffnung im September 2006 haben sich nach Angaben der Einrichtung rund 500...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.