Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Exzellent und trotzdem pleite

Kai Schubert will mehr Studienplätze für Berlin

»Gute Hochschulpolitik ist nicht ohne eine solide Ausfinanzierung möglich und genau das scheint die neue Regierung vergessen zu haben.« Dies schrieben die Berliner Studierendenvertretungen nach der Veröffentlichung des rot-schwarzen Koalitionsvertrages. Geändert hat sich seitdem wenig. Die Forderungen der bundesweiten »Bildungsstreiks« wurden 2009 einhellig von Öffentlichkeit und Politik begrüßt. Mittlerweile ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.