Werbung

Nord-Süd - Termine

VENEZUELA - »Control Obrero - Der Kampf um selbstbestimmte Produktion«: Venezolanische Gewerkschafter berichten auf ihrer Rundreise von ihren Auseinandersetzungen um Arbeiterselbstverwaltung, 28. März, 18 Uhr, Linkstreff Georg Fröba, Landgraf-Philipps-Anlage 32, 64283 Darmstadt, 29. März, 29. März, 19 Uhr,

Gewerkschaftshaus Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Saal, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt am Main

ARABELLION - »Ein Jahr ›arabischer Frühling‹: Zwischen zivilgesellschaftlichen Aufbrüchen und eskalierender Gewalt«. Mit Prof. Dr. Omar Kamil, 30. März, 16 bis 19 Uhr, Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz

MEXIKO - »Die Rückkehr der Staatspartei - Präsidentschaftswahlkampf 2012 in Mexiko«. Albert Sterr, Autor u.a. von »Mexikos Linke - Ein Überblick« und »FOXtrott in Mexiko« analysiert die Lage in Mexiko 3 Monate vor dem Urnengang, 30. März, 19.30 Uhr, W3 , Nernstweg 32-34, Saal, 22765 Hamburg. Eintritt: 3,- Euro

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung