Aufruf gegen den Fiskalpakt veröffentlicht

Prominente kritisieren Gesetzesvorhaben

  • Von Jörg Meyer
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der europäische Fiskalpakt ist heute Gegenstand einer Debatte im Bundestag - und sorgt weiter für Streit. Mit dem Aufruf »Europa neu begründen! Den Marsch in den Ruin stoppen!« wandte sich jetzt eine Reihe von prominenten Wissenschaftlern und Gewerkschaftsspitzen der Republik gegen die Zustimmung zu dem umstrittenen Gesetzesvorhaben, das unter anderem eine EU-weite Schuldenbremse und automatische Sanktionen für Staaten vorsieht, die EU-Haushalts- und Sparvorgaben nicht einhalten. In den Oppositionsparteien ist der Fiskal...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.