Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Frank Castorf: Große bürgerliche Kacke

Der Berliner Regisseur Frank Castorf (60) vermisst bei jungen Theatermachern die Wut im Bauch. »Ich sehe überall nur noch diese jungen Karriereregisseure, die schlecht abkupfern, was wir vor 10 oder 15 Jahren gemacht haben«, beklagt der Volksbühnen-Intendant im Interview mit dem Magazin »Cicero«. »Die haben keine Wut mehr, sondern wollen im Apparat nach oben«...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.