Beck räumt Fehler bei Nürburgring ein

Mainz (dpa/nd). Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) hat den Ausbau des Nürburgrings und die früheren Fusionspläne zweier Oberlandesgerichte als Fehler bezeichnet. Beck sagte dem SWR auf eine entsprechende Frage: »Das war sicher ein größerer Fehler.« Mit Blick auf die geplante Fusion der OLG Koblenz und Zweibrücken sagte Beck: »Das würde man sicher jetzt in Kenntnis der Erfahrungen so nicht mehr machen.«

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung