Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Wandern mit Streit

Weg auch am Berliner Ufer des Groß Glienicker Sees

(dpa). Der Groß Glienicker See soll auch auf Berliner Seite einen Wanderweg bekommen. In Spandau beschloss die Bezirksverordnetenversammlung Mittwochabend den Bau eines Weges entlang eines 2,3 Kilometer langen Streifens am Ostufer. Für den SPD-Antrag stimmten auch die Grünen und ein Vertreter der Linken, wie der SPD-Verordnete Jens Julius sagte. Die Entscheidung fiel mit 27 Ja-Stimmen, 25 Nein-Stimmen und einer Enthaltung knapp aus.

Bisher grenzen an den See im Stadtteil Kladow vor allem Gärten, über drei Badestellen gibt es auch Publikumszugänge zum Gewässer. Wie zuvor auf Potsdamer Seite regt sich auch bei den Berliner Anrainern Protest gegen den Wanderweg. Sie wollen gegen die Entscheidung vor Gericht ziehen.

Brandenburgs Landeshauptstadt streitet seit Jahren mit den See-Anrainern der Westseite. Fußgänger und Radfahrer forderten freien Zugang, die Grundstücksbesitzer blockierten Wege.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln