Werbung

Toter Fahrgast in Zug gefunden

Wittenberge (dpa). In einem Prignitzer Regionalzug ist am Dienstag ein toter Fahrgast entdeckt worden. Der Notarzt kam laut Polizei für den 80-jährigen Rentner aus Groß Pankow zu spät. Er war mit der Bahn zwischen Perleberg und Wittenberge unterwegs. Die Todesursache war den Angaben zufolge noch unbekannt, aber es soll keine Hinweise auf Fremdeinwirkung geben.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!