Werbung

Radfahrer schwer verletzt

(dpa). Ein 60 Jahre alter Radfahrer ist am Montagnachmittag in der Frankfurter Allee in Lichtenberg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein 25 Jahre alter Autofahrer hatte den Mann beim Abbiegen übersehen und mit seinem Wagen erfasst, wie die Polizei am Dienstag mittelte. Der 60-Jährige kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!