Werbung

Kinderbetreuung erweitert

Magdeburg (dpa/nd). Sachsen-Anhalts Landesregierung hat die Reform der Kinderbetreuung gebilligt. Künftig sollen alle Kinder einen Anspruch auf Ganztagsbetreuung haben, auch wenn die Eltern keine Arbeit haben, sagte Sozialminister Norbert Bischoff (SPD) am Dienstag. Verbessert würden auch die Rahmenbedingungen wie die Zahl der Betreuer. Die Mehrkosten trage komplett das Land.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!