Werbung

Orbán schlägt Áder als Präsidenten vor

Budapest (AFP/nd). Neuer ungarischer Präsident dürfte der Europa-Abgeordnete János Áder werden. Ministerpräsident Viktor Orbán ernannte den 52-jährigen Politiker der regierenden FIDESZ-Partei zum Kandidaten für das Amt des Staatschefs. Die Wahl eines Nachfolgers für Pál Schmitt, der nach der Aberkennung seines Doktortitels zurückgetreten war, soll am 2. Mai stattfinden.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!