Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wahlkampfmanöver

Kommentar von Aert van Riel

Vier SPD-geführte Länder wollen einen erneuten Vorstoß unternehmen, die seit 1997 ausgesetzte Vermögensteuer wieder einzuführen. Offensichtlich handelt es sich hierbei um ein Wahlkampfmanöver für Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein, um sich dort von CDU und FDP abzugrenzen und Wähler wiederzugewinnen, die sich aus Protest gegen den neoliberalen Kurs während der Schröder...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.