Lufthansa schlägt Sparkurs ein

Berlin (AFP/nd). Die Lufthansa will einen drastischen Sparkurs einschlagen und dabei unter anderem auf vielen Langstreckenflügen die Erste Klasse abschaffen. Außerdem solle die Flotte in den nächsten drei Jahren nicht mehr wachsen, heißt es in einem am Samstag bekannt gewordenen Brief des Vorstands an die Mitarbeiter. Mit den Sparmaßnahmen solle das Ergebnis im Passagiergeschäft um fast eine Milliarde Euro jährlich verbessert werden.

Werbung

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

jetzt abonnieren!

Wie? Noch kein Abo?

Na, dann aber hopp!

Einfach mal ausprobieren: 14 Tage digital, auf Papier, als App oder was weiß ich!

Jetzt kostenlos testen

nd-Kiosk-Finder