Jirka Grahl, Potsdam 23.04.2012 / Sport

Kein Wunder für Turbine

Potsdamerinnen scheitern in der Champions League

Wie stellt man es an, in 90 Minuten einen 1:5-Rückstand wett zu machen? Die Frauen des 1. FFC Turbine Potsdam versuchten sich gestern Nachmittag an dieser Aufgabe - und scheiterten, erwartungsgemäß. 0:0 - mehr gelang nicht im Rückspiel gegen die derzeit stärkste Frauenvereinsmannschaft der Welt, Olympique Lyon.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: