Liberale machen sich selbst Mut

FDP-Parteitag beschloss neues Grundsatzprogramm

Karlsruhe/Berlin (nd-Heilig). Auf ihrem Parteitag in Karlsruhe hat die FDP am Wochenende ihr neues Grundsatzprogramm verabschiedet. Die Delegierten stimmten mit großer Mehrheit für die »Karlsruher Freiheitsthesen der FDP für eine offene Bürgergesellschaft«. Es gab nur 23 Gegenstimmen und 9 Enthaltungen. Zugleich wurde Patrick Döring zum Generalsekretär gewählt. Mit 72 Prozent erzielte er ein mäßiges Ergebnis. Beobachter betrachten es auch als Misstrauensvotum gegen Parteichef Philipp Rösler. Döring dagegen schien erleichtert und wertete...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: