Große Koalition im Saarland

Saarbrücken (dpa/nd). Die Große Koalition an der Saar ist praktisch unter Dach und Fach. Christ- und Sozialdemokraten einigten sich am Dienstag in Saarbrücken auf Details für einen Koalitionsvertrag, wie aus Verhandlungskreisen verlautete. CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und SPD-Landeschef Heiko Maas strebten seit dem Bruch der Jamaika-Koalition eine gemeinsame Regierung an. Ebenfalls gestern eröffnete Alterspräsident Rolf Linsler (LINKE) die konstituierende Sitzung des neuen Landtags.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung