Werbung

Preis für »Neue Gesichter«

(dpa). Die Jungschauspieler Jonas Nay und Jasna Fritzi Bauer sind am Donnerstagabend in Berlin mit dem Nachwuchspreis »New Faces Award« ausgezeichnet worden. Nay erhielt die Auszeichnung für seine Rolle in dem Film »Homevideo«, Bauer überzeugte die Jury in »Ein Tick anders«. Als bester Debütfilm wurde »Hell« von Tim Fehlbaum prämiert.

Gleich vier Sonderpreise gingen an die Darsteller Valeria Eisenbart (»Wickie auf großer Fahrt«, »Fünf Freunde«), Lisa Vicari (»Hell«) sowie Louis Hofmann und Leon Seidel für ihre Rollen als Huckleberry Finn und Tom Sawyer.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!