Matthias Koch, Gelsenkirchen 30.04.2012 / Sport

Nur Nebendarsteller

0:4 auf Schalke: Hertha BSC kann trotzdem weiter hoffen

Wenn Hertha BSC in Gelsenkirchen abgestiegen wäre, hätte es von den Fans von Schalke 04 unter den 61 673 Zuschauern in der Veltins-Arena niemand gemerkt. Nach dem glatten 4:0 gegen erschreckend schwache Berliner gab es angesichts der feststehenden Qualifikation für die Champions League und den Abschiedsfeierlichkeiten für Weltstar Raul keinen Seitenblick für die wie geprügelte Hunde vom Feld schleichenden Berliner.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: