Werbung

Nazis blockiert

Mit einer spontan angemeldeten Demonstration haben mehrere hundert Menschen in Wittstock (Ostprignitz-Ruppin) gestern den Neonazi-Marsch mit 100 Teilnehmern gestoppt. Die Gegendemonstranten versammelten sich an einem Bahnübergang. Brandenburg sei tolerant und friedlich, sagte Finanzminister Helmuth Markov (LINKE), der an der Gegendemonstration teilnahm.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen