Gabriele Oertel 07.05.2012 / Inland

Wohnungen im Angebot

42 Standorte in allen Ost-Ländern betroffen

Vom geplanten Verkauf der 11 500 Treuhand-Wohnungen sind alle ostdeutschen Länder betroffen.

Die Mitglieder der am 16. April von Politikern aus der Linksfraktion im Bundestag initiierten und gegründeten Wohnungsgenossenschaft »FairWohnen« müssen sich auf einen sehr großen Einzugs- und Verantwortungsbereich einstellen: Beim Bieterverfahren geht es um 11 500 TLG-Wohnungen, die bisher von der Bundesregierung treuhänderisch verwaltet wurden und nun zum Verkauf stehen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: