Weniger gefährliche Produkte

1803 Produkte 2011 in Europa zurückgenommen

Brüssel (AFP/nd). In Europa sind im vergangenen Jahr weniger gefährliche Produkte entdeckt worden als 2010. Über das EU-Schnellwarnsystem Rapex wurden im letzten Jahr 1803 Produkte vom Markt genommen oder zurückgerufen, welche die Gesundheit oder die Sicherheit von Verbrauchern gefährdeten, wie die EU-Kommission am Dienstag mitteilte. Das sind 20 Prozent weniger...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: