Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Online-Stundenplan hilft beim Planen

Mit der Schule nach Berlin

  • Von Ariane Mann
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Berlin ist eine Reise wert - der Satz von 1955 gilt heute mehr denn je. Die Metropole ist besonders bei jungen Menschen beliebt und häufig Ziel von Klassenfahrten.

Zahlreiche Reisebusse, Menschentrauben auf der Museumsinsel, Sprachengewirr, fröhliche Jugendgruppen - die Hauptstadt ist und bleibt ein Besuchermagnet. Denn kaum eine Stadt hat eine so interessante, spannende und lebendige Geschichte. Diese zu erkunden, steht ganz oben auf dem Stundenplan, wenn Klassen nach Berlin kommen. Aber Schüler erwarten mehr von einer Klassenfahrt. Das wissen auch Lehrer und Tourismusexperten. Unzählige Agenturen im Internet haben sich auf Schüler-, Jugend- oder Abschlussfahrten spezialisiert. So bietet auch eine neue Lehrerwebsite bei www.lehrer.visitberlin.de Unterstützung beim Reiseplanen. Das sogar nach Stundenplan, der aber garantiert anders aussieht als an der heimatlichen Schule. Bildung außerhalb des Schulalltags kann aufregend sein. Dazu gibt es multikulturelles Flair, unterschiedlichste Kulturangebote, trendige Geschäfte sowie beliebt-berüchti...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.